Wasser

Das Frankfurter Planetarium befindet sich im alten Wasserturm in 17m Höhe.

Die Aussichtsplattform in 27m Höhe bietet einen guten Rundblick über die Stadt und das Umland.

neues Ganzkuppel-Projektionssystem 360° FullDome ist installiert

aktualisiert: 19. Juli 2017 ---

aktuell: endlich Sommerferien -- Ferienprogramm

Anfragen von Kitas, Schulen, Geburtstagen, privaten Buchungen immer erwünscht

Musikprogramme: QUEEN - Heaven --- Space Rock Symphonie --- Lichtmond

neue Programme unter "Programme"

Bitte Bildungsspender anklicken und informieren


 

Wasser - Der Stoff, der von den Sternen kam

 

Woher kommen wir? Woher kommt all das Wasser? Gibt es da draußen Planeten, die der Erde ähneln?

 

Gemeinsam mit der Astrophysikerin Eva Luna tauchen wir ein in die Weiten des Alls und erleben Zeitsprünge, die uns phantastisch erscheinen. Wir entdecken das turbulente, ursprüngliche Universum und besuchen das Herz eines Sterns. Dank realistischer 3D-Animationen können wir die verschiedenen Entwicklungsstufen von Sternen beobachten und werden dabei auch Zeuge der katastrophalen Ereignisse, die unsere Vergangenheit formten und dem Universum das kostbare Wasser spendeten. In spektakulären 360 Grad-Rundum-Bildern führt uns die Reise auch zu den großen ESO- Observatorien auf dem Paranal und in der Atacama-Wüste in Chile. Dank einer neuartigen Kamera erleben wir dort die atemberaubende Schönheit des Südhimmels, der sich majestätisch um uns dreht. Schließlich folgen wir Eva Luna mit Hilfe neuester 3D-Modelle des E-ELT (European Extremely Large Telescope) in die Zukunft. Wir begleiten sie im Jahre 2022 bei ihrer Suche nach einer zweiten Erde…

 

Kommen Sie mit auf eine kosmische Reise, in der wir erkennen, wie jeder Einzelne von uns verbunden ist mit der größten Geschichte aller Zeiten - unserer kosmischen Geschichte, die auch die Geschichte des Wassers ist.

 

Altersgruppe: ab 12 Jahren